Image

RAU

Das Robuste

Unser RAU Messer mit japanischer Bunka-Klingenform ist ein klassisches Ausbeinmesser, welches in Asien speziell fĂŒr das Zerlegen und Entbeinen von GeflĂŒgel genutzt wird. Aufgrund der Handlichkeit des Messers, des relativ breiten Blattes, der ausgearbeiteten Spitze und der leicht geschwungenen Schneidlinie mit der steifen sowie harten Klinge eignet sich das Messer auch gut zum Filetieren von Fisch oder Fleisch.

Unser klassisches Ausbeinmesser: RAU von Viet Fusion

Durch die besondere Klingenform des RAU mit der dreieckigen Spitze und dem hochgezogenen beidseitigen Schliff gelangst Du mĂŒhelos unter HĂ€ute und Sehnen. So erreichst Du selbst engste Stellen, setzt prĂ€zise sowie saubere Schnitte und kannst Fleisch effektiv auslösen.

Dank der recht geraden und nicht zu langen Klinge ist ein ermĂŒdungsfreies Arbeiten mit dem erstaunlich "leichtfĂŒĂŸigen" Messer möglich. Dies gewĂ€hrleisten der gerade, beidseitige Schliff des Karbonstahls sowie die Balance zwischen Klinge und Griff. Das Messer lĂ€sst sich daher leicht fĂŒhren und Du benötigst wenig Kraft, um Dein Schnittgut zu zerteilen. Auch den gelegentlichen Kontakt auf eventuelle Knochen im Schneidgut steckt das robuste RAU gut weg. Trotzdem solltest Du ein Zerhacken dieser harten Bestandteile vermeiden.

Tranchiermesser vielseitig interpretiert: RAU eignet sich fĂŒr viele Schneideaufgaben

Mit dem RAU erledigst Du beinahe alle KĂŒchenarbeiten. Neben Fisch und Fleisch zerteilt das RAU auch hervorragend Brot, GemĂŒse und alles andere, was es in der KĂŒche zu bearbeiten gibt. HierfĂŒr sorgt die relativ lange Klinge mit der Klingenspitze im umgekehrten Tanto-Profil. Dies ermöglicht Dir eine schiebende Schnittbewegung. Der leicht gebogene Bauch ist ideal, um Schnittgut wie Obst und GemĂŒse mittels Wiegebewegungen zu schneiden. Mit der Spitze setzt Du an kleinerem Schnittgut wie etwa Zwiebeln oder hartem GemĂŒse an und zerteilst es.

Seine SchÀrfe erhÀlt das RAU durch den Karbonstahl der Klinge. Durch den hohen Kohlenstoffanteil können die Messer extrem scharf geschliffen werden. Bitte beachte, dass es sich dabei um kein rostfreies Material handelt. Dein RAU benötigt daher eine entsprechende Pflege. Weitere Informationen rund ums SchÀrfen und Pflegen haben wir Dir in unseren Pflege- und Schleiftipps zusammengestellt.

Hinweis: Dekorationsartikel gehören nicht zum Leistungsumfang.
Achtung: nicht spĂŒlmaschinengeeignet

Merkmale im Überblick

  • KlingenstĂ€rke: 2 mm
  • Klingenmaterial: Kohlenstoffstahl
  • Griffmaterial: Eisenholz, Padouk und Jackfrucht
  • KlingenlĂ€nge: 15 cm
  • GesamtlĂ€nge: 31 cm
  • Gewicht: Leichte 120 g
ZurĂŒck zu Messer